Display Defekt, Glas gerissen?

Blogartikel teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Das ist der häufigste Schadensfall bei modernen Smartphones.

Aktuelle Geräte sind eine Mischung aus Stahl/Aliminiumrahmen, Glasfront und Glasrückseite. Diese Materialien weisen viele gute Eigenschaften auf, aber ebenso kommen sie mit ihren Schwächen.

Bei einem Sturz auf einen harten Untergrund wirken starke Kräfte auf die Materialen ein, dabei stösst Glas häufig an sein physikalisches Limit und bricht.

Dies ist meistens sehr ungünstig, denn ein gesprungenes Glas beeinträchtigt das Bild des Displays und kann durch Glassplitter gefährlich werden. Zudem kann der Touchscreen beeinträchtigt werden und somit teilweise oder ganz ausfallen.

 

Was tun, wenn dir genau das passiert ist?

Nun ganz einfach, bei uns melden und wir ersetzen dein Display.

 

Wie gehen wir dabei vor?

Wir öffnen sehr vorsichtig dein Gerät. Die Geräte sind meistens dort verklebt wo sich das Glas mit dem Rahmen verbindet. Mit einem kleinen Smartphone Ofen wird das Glas auf die richtige Temperatur gebracht damit sich der Kleber lösen kann. Mit einem Spezialwerkzeug und Geduld wird der Defekte Display angehoben und der Kleber vom Rahmen getrennt.

Bei diesem Schritt ist Vorsicht geboten da man sehr leicht die Flexkabel welches das Display und das Mainboard verbinden beschädigen kann.

Der nächste Schritt ist es das Display anzuheben und gleich wenn möglich den Akku von der Platine zu trennen damit kein Kurzschluss entsteht. Danach fängt man an vorsichtig die Flexkabel vom Mainboard zu trennen.

Nachdem das Display getrennt ist wird der Rahmen mit speziellen Mitteln von Klebstoffresten gereinigt. Um die Geräte wieder wasserdicht zu machen wird ein neuer Kleber aufgetragen der gleichzeitig als Dichtung dient.

Bei iPhones ist es wichtig nach diesem Schritt die Frontkamera und die Sensoren vom alten defekten Display zu trennen und auf das neue Display zu montieren.

Nun sind wir bereit das neue Display zu montieren. Wir gehen dabei wieder sehr vorsichtig vor, um die empfindlichen Flexkabel nicht zu beschädigen. Die Kabel werden wieder mit dem Mainboard verbunden und allfällige Abdeckungen werden wieder montiert. Danach wird der Display sanft auf den Rahmen gelegt und eingeklickt.

Bevor wir dir dein Gerät wieder geben wird ein gründliche Funktionstest gemacht. Dabei überprüfen wir ob alle grundlegenden Funktionen funktionieren. Getestet wird das Display auf eventuelle Fehler, der Touchscreen, die Kamera und die Mikrofone.

Wenn das Gerät unseren Test besteht wird es gründlich gereinigt und kommt auf die Ladestation wo es auf die Abholung wartet.

Weitere Blogartikel zu Handy Reparaturen

Display Defekt, Glas gerissen?

Das ist der häufigste Schadensfall bei modernen Smartphones. Aktuelle Geräte sind eine Mischung aus Stahl/Aliminiumrahmen, Glasfront und Glasrückseite. Diese Materialien weisen viele gute Eigenschaften auf,

mehr lesen

Handy-Akku schon wieder leer?

Der Handy-Akku ist ein Hauptbestandteil von jedem mobilen Gerät. Die Akkulaufzeit richtet sich nach dem Alter und die allgemeine Verwendung des Akkus (Laden-Entladen, Nutzung von

mehr lesen

Smartphone Defekt?

1. Reparatur Auftrag

Reichen Sie Ihren Reparaturauftrag online ein.

2. Versandbox erhalten

Versenden Sie Ihr defektes Smartphone mit unserer Versandbox.

3. Handy Reparatur

Wir reparieren Ihr Smartphone am gleichen Tag.

4. Smartphone zurücksenden

Nach der Reparatur erhalten Sie umgehend Ihr Smartphone.